Archiv für September 2008

Veräppelt

Qbi am Sonntag, 28. September 2008

Irgendwann musste es ja soweit kommen: Ich habe jetzt mein erstes Apple-Produkt. Es ist ein iPod Touch 2G mit 16GB Speicher.

Das Ding ist einfach zu schick, als dass man sich dauerhaft davon entziehen kann.

Schon beim Auspacken wird klar, dass sich der Kollege „Stefan Arbeitsplätze“ nicht den maximalen Deckungsbeitrag aus dem Verkaufspreis holt, sondern einen Teil davon in aufwändige Verpackung investiert.

Kabelbinder zum Beispiel findet man nicht einen in der schicken Acrylpackung, sondern jedes zusammenzuhaltende Teil ist feinsäuberlich mit einem Folienstreifen umwickelt. Die Folie hat jeweils eine Lasche, die das Öffnen der Klebestelle ganz einfach macht.

iPod1
Durchgängiges Konzept: Auch die gesamte Verpackung ist mit einer „Laschenfolie“ umwickelt.

Meine ersten Erfahrungen und ein erstes Fazit…

(mehr …)

Tolles Plugin

Qbi am Donnerstag, 11. September 2008

Wer wie ich gleich mehrere Blogs mit verschiedenen Outfits und auf verschiedenen Webspaces zu verwalten hat, kennt das Problem mit der aufwändigen WordPress-Updaterei.

Kürzlich habe ich im Plugin-Widget auf dem WordPress-Admin-Dashboard den Hinweis auf ein relativ neues Plugin gesehen, das angeblich weitestgehend automatisch die wichtigsten Daten sichert, die neueste WordPress-Version herunterlädt und diese installiert.

Mutig, wie ich nun mal bin B-), habe ich’s gleich mal ausprobiert und bin ehrlich gesagt begeistert: Mit einigen wenigen Mausklicks und vor allem ohne lange FTP-Sessions ist jetzt das Aktualisieren erledigt. Ich kann das Plugin nur empfehlen – auch für Admins von nur einem Blog!

Das Plugin heisst: WordPress Automatic Upgrade.