Jahresabschlussbeitrag

Wie vermutlich alle Blogger verpasse natürlich auch ich es nicht, hiermit der geneigten Leserschaft ein:

„Heut‘ tanzen alle Puppen,
macht, dass der Himmel brennt,
macht Musik bis der Schuppen
wackelt und alles nach draußen rennt.

Schmeisst euch in Frack und Fummel
und Vorhang auf „Hallo“,
freut euch auf Spaß und Rummel.

Wann geht er los der Rummel?

Aber jetzt geht’s los, jetzt kommt die wunderbare…
sensationelleste, fabelhafteste, blödelhafteste, muppetionelleste
Ja, jetzt kommt die Super Silvesternacht!“

entgegenzuschmettern und ein großartiges Jahr 2008 mit viel Gesundheit und ein bisschen Glück*) zu wünschen!

*) Allein Gesundheit zu wünschen, ist – wie ich dieses Jahr gelernt habe – nicht ausreichend. Schließlich waren z.B. sehr viele Passagiere auf der Titanic durchaus sehr gesund, allein mit dem Glück, den Eisberg knapp zu verfehlen, war’s nicht so richtig gut bestellt…

Hinterlasse eine Antwort