Ausrotiert

Endlich ist der Preisverfall weit genug fortgeschritten und ab sofort läuft auch mein Notebook kreisellos!

IMG_69901

Die neue SSD mit 240GB hat jetzt nur noch so viel gekostet wie die 120er vor sieben Monaten.

4 Antworten zu “Ausrotiert”

  1. IxNud sagt:

    Hallo,

    hast du die SSD in dein Edge (NUD2EGE) eingebaut?
    Ich habe ebenfalls das Edge in gleicher Ausführung und bin an einem Umstieg auf eine SSD interessiert. Welche SSD hast du denn verbaut?

    Besten Gruß
    Markus

  2. Qbi sagt:

    Ist eine OCZ Vertex2 (OCZSSD2-2VTXE240G).
    Die aktuellere Vertex3 war mir zu teuer und vermutlich würde das Notebook damit auch nicht schneller laufen, da laut Win7-Leistungsindex jetzt Grafikchip und Prozessor die bremsenden Komponenten sind.
    Schön ist auch, dass das Notebook jetzt „geisterhaft“ geräuschlos hochfährt (nur anfangs dreht kurz der Lüfter hoch) und dass der Akku merklich länger hält.

  3. Karl sagt:

    mich persönlich würde mal interessieren, für was man dieses edge überhaupt braucht? ist das denn so nützlich bzw. verschafft man sich dadurch irgendwelche vorteile gegenüber dem wettbewerb?

  4. Qbi sagt:

    Ich wollte ein Netbook mit vernünftiger Hardware und ordentlicher Display-Auflösung. Zudem finde ich die Mausbedienung mit einen Trackpoint deutlich einfacher als über ein mini-kleines Touchpad.
    Das Edge war das einzige Gerät, das alle meine Wünsche erfüllt hat und im preislichen Rahmen blieb.
    Und ich bin immer noch sehr zufrieden damit. Die Verarbeitung kommt natürlich nicht an die echten Tinkpads ran, aber die Tastatur ist „Thinkpad-like“ und insgesamt ist es für den Hausgebrauch robust genug.

Hinterlasse eine Antwort